+++++++AKTUELL++++++++

 

 

Spektakel non Stop 

Möwe Göttingen I mit Simon und Jannik Voss ziehen ins Finale des Niedersachsenpokals ein.

Trotz r einer Niederlage im letzten Spiel gegen Halle mit 2:3 konnte man die Partien gegen Frellstedt I mit 5:1, gegen den GastgeberAschendorf I 7:2 und die Lokalderbys gegen Bilshausen I 4:2 und deren II vertretung 5:0 gewinnen.

Das Pokalfinale findet am 3.9.16 statt.Spielort steht noch nicht fest.
 



Niedersachsen Pokal am 13.08.2016

Samstag um 13 Uhr spielen im Halbfinale des Niedersachsen Pokals die Mannschaften von Möwe Göttingen I mit Simon und Jannik Voss in Aschendorf auf Bilshausen I und II,Frellstedt I,Halle U19 sowie das Heimteam Aschendorf I.Die ersten drei Mannschaften kommen in Finale.


Verbandsliga 4.6.16


Am  Samstag um 13 Uhr treten Möwe Göttingen II mit Jannek und Julian Voss in Gifhorn gegen Bilshausen II, Hildesheim I sowie die Heimteams Giforn II und III an.Ziel ist es als Meister der Verbandsliga in die Oberliga aufzusteigen.  

Oberliga


Möwe Göttingen I mit Simon und Jannek Voss verpassen knapp die Aufstiegsspiele zur 2.Bundesliga.

Beim letzten Oberliga Spieltag in Hahndorf wurde Bilshausen I mit 2:0 und Hannover II mit 3:0 bezwungen.

Gegen Hahndorf U19 gab es eine 1:2 Niederlage.Im letzten Spiel wurde Hahndorf II mit 4:3 besiegt.In der Tabelle liegt man nur auf Grund des schlechteren Torverhältnis auf Rang 4.



Verbandsliga

 

 Möwe Göttingen II mit Jannek und Julian Voss steigen vorzeitig in die Oberliga auf.Mit vier Siegen gegen Bilshausen III 4:3,

Frelltedt II 4:2 , Halle I 5:0 und einen Kantersieg im letzten Spiel gegen Hannover III mit 11:1 setzte man sich an die Tabellenspitze und ist vor den beiden Aufstiegsplätzen nicht mehr einzuholen.

 

 

Oberliga 30.4.2016

 

Samstag 13 Uhr treten Möwe I mit Thorsten Knoblauch und Simon Voss in Hahndorf am letzten Spieltag gegen Bilshausen I,Hannover II sowie gegen die Heimteams Hahndorf II und deren U19 an.   

Verbandsliga
 

Samstag um 13 Uhr spielen Möwe Göttingen II mit Jannek und Julian Voss in Bilshausen gegen Frellstedt II , Halle I , Hannover III sowie gegen das Heimteam Bilshausen III.
   

Verbandsliga 12.03.2016
 

Samstg um 13 Uhr treten Möwe II mit Jannek und Julian Voss in Bilshausen gegen Bramsche III und Aschendorf II und III an.  

Möwe I im oberen Tabellenfeld

Mit drei Siegen gegen Hahndorf III 5:3,Frellstedt I 4:1,Gifhorn I 3:2
und nur einer Niederlage gegen den Tabellenführer Hahndorf I mit 0:4
.Ist das Oberliga-Duo von Möwe Göttingen I ,vom Spieltag aus Bilshausen
zurück gekehrt.Simon und Jannek Voss belegen jetzt Platz Vier in der
Tabelle.
 

  

Oberliga 27.02.2016
 

Samstag um 13 Uhr spielen Möwe I mit Thorsten Knoblauch und Simon Voss in Bilshausen,gegen Hahndorf I und III,Frellstedt I sowie Gifhorn I.  

Landesliga
 

Samsatg den 20.02.2016 um 11 Uhr treten Möwe III mit Markus Kellner und Karlheinz Voss in Giebolderhausen an.
Gegner sind Frellstedt IV, Bilshausen IV, Oker I sowie das Heimteam Giebolderhausen I.
    

Möwe II auf Aufstiegskurs in die Oberliga
 

Möwe Göttingen II mit Jannek und Julian Voss führen die Verbandsligatabelle souverän mit 5 Punkten Vorsprung an.
Im Spitzenspiel unterlag das Möwe Dou dem Gastgeber und Tabellen 2. Gifhorn III denkbar knapp mit 3:2.
Die anderen Spiele wurden sicher gegen Bilshausen III mit 5:0, Hildesheim I 6:2 ,sowie der Zweiten Heimmannschaft mit 4:1 gewonnen.
  

Verbandsliga 06.02.2016 
Am Samstag um 13 Uhr, tritt Möwe II mit Jannek und Julian Voss in
Gifhorn gegen Bilshausen II,Hildesheim I,sowie die Heimteams Gifhorn II
und III an.

 

Perfekter Start in der Landesliga


Für Möwe III mit Markus Kellner und Karlheinz Voss geb es beim Heimspieltag in Göttingen vier Siege und keine Niederlage.

Gegen Oker I setzte man sich nach hartem Kampf mit  3:1 durch. Gegen Giebolderhausen gab es hohe Siege mit 9:0 bzw. 7:3.

Auch im letzten Spiel gegen Frellstedt III setzte man sich mit 8:2 durch. In der Tabelle ist man Punktgleich mit Bilshausen auf Platz zwei.


 


 

Perfekte Bilanz für Möwe Göttingen I

 

Vier Spiele-Vier Siege lautet die Bilanz beim Heimspieltag der Oberliga in Göttingen.
Trotz Ersatz, für den in Urlaub verweilenden Simon Voss, spielte Markus Kellner an der Seite von Torsten Knoblauch.
Und dieses Duo stellte sich als Glücksgriff heraus, im ersten Spiel konnte das Lokalderby gegen Bilshausen I mit 7:6 gewonnen werden. Auch der bisherige Tabellenführer Hahndorf II, so wie deren U19 Vertretung konnte man mit 4:3 bzw. 5:3 bezwingen.
Gegen Hannover II setzte es den höchsten Sieg mit 5:1. In der Tabelle liegt Möwe I jetzt auf Platz 5.
 


 Landesliga am 23.01.2016
 

Am Samstag um 13 Uhr findet der nächste Heimspieltag in der Hermann-Nohl-schulturnhalle statt.
Fürs Göttinger Team treten Karlheinz Voss und Markus Kellner an. Gegner diesmal sind die Radballer aus Oker I, Giebolderhausen I und II und Frellstedt III.
  

16.01.2016

 

Am Samstag um 13 Uhr findet in der Hermannnohlschulturnehalle Tilsiterstr der 3.Spieltag der Radball Oberliga statt.
 Möwe I mit Thorsten Knoblauch und Simon Voss tritt gegen Hahdorf II und der U19 Vertretung,sowie Bilshausen I und Hannover II an.

   

Jahreshauptversammlung 2016


Am 09.01.2016 findet unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt.

Dies Jahr richtet unser Sportskamerad Heiko Thöle die Versammlung aus.

Wie immer ist für Essen und Trinken gesorgt.

Der Vorstand freut sich auf euch.

 

 

 

 

Radball 2014

 

Verbandsliga Samstag 12.00 Uhr erster Spieltag in Hannover. Möwe II mit Markus Kellner und Ersatzmann Karlheinz Voss und Möwe III mit Heiko und Uwe Thöle treten nach dem Vereinsinternen Duell noch gegen Frellstedt , Hahndorf , Halle und

dem Heimteam aus Hannover an.

   

Radball

 

Mit drei Siegen und nur einer Niederlage kehrten Möwe I mit Torsten Knoblauch und Simon Voss aus Obernfeld zurück.

Im ersten Spiel gegen Bramsche I führte man schon mit 2:0, verlohr aber am Ende noch mit 2:3. Gegen Wahrfleth I und gegen

Aschendorf I lief es jetzt viel besser und mann setzte sich mit 7:4 und 5:4 durch. Im letzen Spiel gegen Halle I kam es zu einer Neuauflage des Pokalhalbfinalspiels von Göttingen, wo man im Viermeterschießen ausschied. Hier lag man ständig

in Führung. Halle drängte auf den Ausgleich und es entwickelte sich eine packende Partie auf Augenhöhe.Doch Möwe I war diesmal besser und gewann mit 3:2 Toren. 

 

 

Radball

 

Oberliga Samstag um 13.00 Uhr . Erster Spieltag in Obernfeld.Möwe I mit Torsten Knoblauch und Simon Voss treten gegen Bramsche I, Warfleth I, Aschendorf I, sowie gegen Halle I an.

 

UCI Hallenradsport-Weltmeisterschaften 2012

Die frankenstolz Arena bietet das Beste aus Radball und Kunstradsport gleichermaßen - wo Laut und Leise, Spannung und Anmut, Dynamik und Akrobatik leidenschaftlich zusammen kommen. Das ist die Mischung, die die Hallenradsport-WM unverwechselbar macht.

 

Und der RV Möwe Göttingen 04 ist  vom  02.11. - 04.11.2012 in Aschaffenburg dabei.

 

 

Dazu treffen wir uns am 2.11.2012 um 10 Uhr beim Vorsitzenen Uwe Thöle.

Wo wir uns bei Vollzähligkeit, gemeinsam auf den Weg zum Party-Bus machen.

In diesem Sinne, auf ein gutes Gelingen der Deutschen WM-Mannschaft.  

 

Der Weg vom Hotel zur Arena beträgt zu Fuß ca. 1,5 km = 19 Minuten 

 

 

 

 

 

  

Möwe I erst im Halbfinale nach Viermeterschießen gestoppt

 

 

 

In den Gruppenspielen gegen Achendorf 7:3, Oker 6:1 und Hahndorf 3:2 wurden drei Siege eingefahren.

Als Gruppenerster kam es im Halbfinale gegen Halle zum besten Spiel unserer Mannschaft. Torsten Knoblauch eine sichere Bank im Tor und im Spielaufbau und ein wie entfesselt spielender Simon Voß boten dem EX Weltmeister

aus Halle vor einer Rekordkulisse von 70 Zuschauern bis zum endeder Partie Parole. Nach dem 3:3 mußte ein Viermeterschießen über den Einzug ins Finale entscheiden. Hier verloren wir leider mit 4:5. im Spiel um Platz 3 Überzeugte unsere Mannschaft nochmals gegen Hahndorf und gewann verdient mit10:6.Sieger wurde Hannover im Finalspiel gegen Halle mit  3:2. Hannover hat sich damit für den Deutschlandpokal qualifiziert.

 

    

 

 

 

 

Nochmal Hut ab von der Top Leistung was Möwe I in der Möwe Arena abgeliefert haben.Das war ganz großer Radballsport. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Radball

Am Samstag den 6.10. findet um 12.00 Uhr in der Hermannohl Schulturnhalle das Niedersachsenpokalfinale statt.

Für Möwe I spielt Torsten Knoblauch und Simon Voss. Gespielt wird nach Weltcupmodus in zwei Gruppen.

In Gruppe Ispielt

Hannover I , Halle I , Frellstedt I und Hahndorf III.

Gruppe II spielt

Göttingen I, Hahndorf I, Aschendorf III Oker I.

Die ersten beiden Mannschaften jeder Gruppe spielen im Halbfinale um den Einzug ins Finale. Für Essen und Trinkenist gesorgt. Der Eintritt ist frei.

   

Radball

 

Möwe II mit Marcus Kellner und Heiko Thöle Stehen im Finale des Niedersachsenpokals. Im ersten Spiel gegen

Möwe I mit Torsten Knoblauch und Uwe Thöle konnte man sich knapp mit 5:4 Toren durchsetzen. Gegen die

Heimteams aus Bilshausen II und III siegte man 5:4 bzw 8:2. Gegen Frellstedt setzte es eine 5:7 Niederlage.

Möwe I konnte Frellstedt I ein 2:2 Unendschieden abringen. Gegen Bilshausen II und III gab es Hohe Siege mit 7:0 und 7:2. Es reichte aber leider nur zu Platz 3 und man schied aus.

 

 

Radball

Am Samstag um 14 Uhr findet in Bilshausen das Halbfinale im Niedersachsenpokal statt.

Möwe I tritt mit Torsten Knoblauch und Ersatzmann Uwe Thöle an.Ebenfalls Mit Ersatz spielt Möwe II.

Stammspieler Marcus Kellner spielt mit Heiko Thöle. Nach dem Vereins internen Duell geht es gegen

die Heimteams Bilshausen II und III sowie gegen Frellstedt I. Die ersten beiden Mannschaften ziehen in die Finalrunde ein.

 

1.Bundesliga Radball Final Five

 

Samstag den 15. September um 14.00 Uhr findet das Final Five statt.

Teilnehmer siehe Tabelle.

Auch hier freut sich der Verein , mit vielen Mitgliedern daran teilzunhemen. 

        1.

                RV Gärtringen

                Uwe Berner / Matthias König

                2.

        SV   Eberstadt

        Jens Krichbaum / Marco   Rossmann

                3.

          RVS Obernfeld

        Andre Kopp / Manuel Kopp

                4.

                SV BG Ehrenberg

        Mike Pfaffenberger   / Rico Rademann

                5.

        RMC Stein

        Bernd Mlady / Gerhard Mlady

UCI Cycle Ball World Cup Final / Coupe du Monde de Cycle-ball 

Diesmal wird der World-Cup am 8. Dezember in Sangerhausen ausgetragen. 

Wie jedesmal werden sich die besten Radball Mannschaften gegeneinander messen.

Und die Mitglieder des R.V Möwe sind herzlich dazu eingeladen teilzunehmen. 

UCI Hallenradsport-Weltmeisterschaften 2012

Die f.a.n. frankenstolz arena bietet das Beste aus Radball und Kunstradsport gleichermaßen - wo Laut und Leise, Spannung und Anmut, Dynamik und Akrobatik leidenschaftlich zusammen kommen. Das istdie Mischung, die die Hallenradsport-WM unverwechselbar macht.

 

Und der R.V Möwe ist vom  02.11. - 04.11.2012 in Aschaffenburg dabei.

 

 

Radball Verbandsliga 

 

Sonnabend 13:00 Uhr letzter Spieltag der Verbandsliga in Aschendorf. Möwe II mit Markus Kellner und Oliver Wode und Möwe III mit Heiko und Uwe Thöle treten gegen die Heimteams II,III und IV sowie Halle II an.

 

Radball Oberliga  

 

Mit drei Siegen und einer Niederlage kehrten Möwe I mit TorstenKnoblauch und Simon Voss aus Aschendorf zurück.Gleich im ersten Spiel wurde das Heimduo mit 6: 3 besiegt. GegenHalle I hatte man beim 0:8 keine Chance. Gegen Hannover gelang ein heiß umkämpfter 4:1 Sieg.Im letzten Spiel gewann man verdient mit 6:4.

Mit dem 6. Tabellenplatz kann mann mehr als zufrieden sein.  

 

 

Landesliga

 

Mit drei kampflosen Siegen gegen Bilshausen III, Frellstedt III und Salzgitter Beddingen konnte sich Möwe IV mit Jörg Thöle und Karlheinz Voss in Bilshausen auf dem 7. Tabellenplatz schieben.Da taten die Niederlagen gegen Frellstedt II 1:9 und

Hahndorf  VI 1:2 nicht mehr so weh.

 

 

Radball Oberliga

 

Oberliga Sonnabend 13 Uhr letzter Spieltag in Aschendorf. Möwe I mit Torsten Knoblauch und Simon Voss treten gegen den Gastgeber

sowie Halle I, Hannover I, und Bramsche I an.

Landesliga Sonnabend 13 Uhr letzter Spieltag in Bilshausen. Möwe IV mit Jörg Thöle und Karlheinz Voss treten gegen den Gastgeber

sowie Frellstedt II und III, Hahndorf  VI und Salzgitter Beddingen an.

 

 

 Radball Verbandsliga

 

Mit 7 Punkten für Möwe II mit Markus Kellner und Oliver Wode, sowie 9 Punkte für  Möwe III mit Heiko und Uwe Thöle kehrten die Radballer

vom Verbandsligaspieltag aus Warfleth zurück. Möwe II konnte im ersten Spiel gegen Obernfeld ein 4 : 4 abringen. Gegen Bramsche II

verlor man in letzter Sekunde 3: 4 durch eine falsche Schiedsrichterendscheidung. Dann konten aber noch zwei hohe Siege gegen

Bramsche III 9 : 0 und Warfleth 9 : 1 eingefahren werden. Möwe III war im ersten Spiel gegen Obernfeld IV beim 2 : 7 chancenlos.

Danach folgten 3 Siege gegen Bramsche II 7 : 4, Bramsche III 6 : 2 und Warfleth mit       6 : 4. Damit ist für beide Manschaften der Klassenerhalt gesichert.

 

 

Radball Oberliga

Zum Oberligaspieltag in Gifhorn mußte MöweI mit Simon Voss und Ersatzspieler Heiko Thöle reisen. Torsten Knoblauch muste leider

Krankheitsbedingt zuhause bleiben. Trotzdem holte das Duo zwei wichtige Siege im Kampf um den Abstieg. Im ersten Spiel verlohr man

knapp mit 3 : 4 gegen Hahndorf IV. Gegen Bilshausen gab es eine 4:7 Niederlage. Gifhorn I konnte mit 7:4 bezwungen werden.

Gegen Gifhorn II lief es nicht so gut , man verlohr mit 1 : 5. Im letzten Spiel wurden noch mal alle Kräfte mobilisiert. Nach großen Kampf

gewann man mit 7 : 3 gegen Hahndorf III. Mit dem 7 Tabellenplatz ist man für den letzten Spieltag in Aschendorf gut gerüßtet.

 

Radball Verbandsliga 

Verbandsliga Sonnabend 13 Uhr. Möwe II mit Markus Kellner und Oliver Wode und Möwe III mit Heiko und Uwe Thöle tritt in Wahrfledt

gegen das Heimteam, Obernfeld IV, und Bramsche II und III an.

 

 

 

Radball Oberliga 

Samstag um 13 Uhr trifft Möwe Göttingen I mit Torsten Knoblauch und Simon Voss in Gifhorn gegen 2 Teams des Gastgebers

sowie Bilshausen U 19 und Hahndorf IV an.

 

Radball Verbandliga 

 

Auf dem Verbandsheimspieltag konnte sich Möwe III mit Heiko und UweThöle knapp und glücklich mit 3:2 gegen die zweite mit Markus Kellner und Oliver Wode durchsetzen. Gegen Oker gab es für beide 5:0 Siege, weil sie nicht angetreten waren. Möwe II verlor gegen Gifhorn 3:5. In diesem Spiel verletzte sich Markus Kellner am Brustkorb, konnte aber weiterspielen. Gegen Frellstedt 2:4 und Harndorf 2:5 gab es Niederlagen. Möwe III gewann gegen Gifhorn 5:0 auf Grund einer Gelb roten Karte 30 Sekunden vor Ende der Partie beim Spielstand von 3:3. Gegen Frellstedt 5:7 und Harndorf 2:8 gab es ebenfalls Niederlagen. Beide Manschaften befinden sich jetzt im gesicherten Mittelfeld der Tabelle.

Radball Verbandsliga

 

Am Samstag um 13.00 Uhr findet in der Hermannohl-turnhalleTilsiterstraße der 1 Rückrundenspieltag der Verbandsliga statt.

Möwe 2 mit Markus Kellner und Oliver Wode und Möwe 3 mit Heiko und Uwe Thöle treten nach drn Vereinsinternen Duell noch

gegen Oker, Frellstedt, Gifhorn und Hahndorf an. Für das leibliche Wohl ist wie immer gesogt.

 

Radball Oberliga

 

Mit nur einen Punkt kehrten die Oberliga-radballer von Möwe1 mit Torsten Knoblauch und Simon Voss aus Hahndorf zurück.

Im ersten Spiel gegen die 1. Mannschaft des Gastgebers gingman mit  einem Tor in Führung aber der Gegner erwies sich als zustark.

Am ende stand es 2 zu 6 für Hahndorf 1. Das zweite Spiel gegen Obernfeld 3 konnte man lange Zeit gut mithalten. Durch zwei Fehler

in den letzten Minuten verlor man mit 4 zu 6. im letzten Spielgegen Hahndorf 2 ging man sogar mit 2  Toren in Fürung. Doch am Ende

sprang nur ein 4 zu 4 heraus. Besser lief es in der Landesliga für Möwe 4mit Jörg Thöle und Karlheinz Voss in Oker. Das Heimteam

konnte mit 5 zu 4 bezwungen werden. Gegen Bilshausen 1 und 2 verlor man mit 6 zu 2 und 4 zu 1.Gegen die U 19 Vertretung der

Eichsfelder gelang ein knapper 3 zu 2 erfolg.

  

 

Radball Oberliga/Landesliga

Am Samstag findet um 13,00 Uhr der 4. Oberligaspieltag in Hahndorfstatt. Möwe 1 mit Torsten Knoblauch und Simon Voss

treten gegen die Heimteams Hahndorf 1,2 und 3  sowie gegenObernfeld 3 an.

Möwe 4 mit Jörg Thöle und Karlheinz Voss treten in der Landesligain Oker um 13,00 Uhr gegen Oker 2, Bilshausen 1,2 sowie der U19Vertretung an. Beiden Manschaften wünschen wir viel Erfolg.

 

Radball Verbandsliga

 

Mit einer sehr guten Leistung kehrten die Radballer von Möwe 2 mit Markus Kellner und Oliver Wode sowie Möwe 3 mit Heiko und Uwe Thöle vom RV Halle zurück. Im 1. Spiel konnte Möwe 2 der starken Heimmanschaft Halle 2 ein 2:2 abringen. Anschließend folgten Siege gegen Aschendorf 4. und 2.mit jeweils 5 :4 sowie ein 5:0 gegen die 3. Mannschaft. Möwe 3 startete mit 3 Siegen gegen die Aschendörfer mit 3:1, 5:2 und 4:3.Im letzten Spiel unterlag man knapp mit 3:2 gegen Halle 2. Mit den 4. Platz in der Tabelle kann die 2. sehr zufrieden sein. Auch die

3. ist mit Platz 8 voll im Soll.

 

Radball Verbandliga

 

Am Samstag um 13.00 Uhr muß Möwe II mit Markus Kellner und Oliver Wode sowie Möwe III mit Heiko und Uwe Thöle

in der Verbandsliga beim RV Halle antreten. Außer dem Heimteam Halle II spielen sie noch gegen Aschendorf II,III und IV.

 

Radball Landesliga

 

Mit leider nur 1 Punkt gegen Frellstedt III kehrten Möwe IV mit Jörg Thöle und Karlheinz Voss aus Hahndorf zurück.Im 1 Spiel gegen Bilshausen hielt man bis zur Pause gut mit.Am Ende unterlag man mit 7:3.Gegen Frellstedt II verlor man knapp mit 4:3.Salzgitter musste man mit 8:3 ziehen lassen.Im letzten Spiel verletzte sich Jörg Thöle und musste aufgeben.Das Spiel ging mit 5:0 an Hahndorf. 

 

 

Radball Oberliga

 

Mit 2 wichtigen Siegen gegen direkte Konkurenten um den Abstieg gelang Möwe I mit Thorsten Knoblauch und Simon Voss beim 3. Spieltag in Hahndorf der Anschluß ans Tabellenmittelfeld  der Radball Oberliga.Gleich im ersten Spiel konnte aschendorf I mit 9:3 bezwungen werden.Gegen Halle I mit Ex Weltmeister Karsten Hormann hatte man beim 1:6 keine Chance.Gegen Bramsche I gelang ein Kantersieg mit 7:1.Im letzten Spiel gegen 2.Liga absteiger Hannover I lag man lange Zeit nur mit 2:1 zurück.Ein 2:2 lag in der Luft, doch der Treffer wollte nicht fallen.Am Ende kassierte Möwe noch ein Treffer zum 1:3.

 

 

Radball Verbandsliga

 

Mit durch wachsener Leistung kehrten die Radballer von Möwe II mit Markus Kellner und Oliver Wode und Möwe III mit Heiko und Uwe Thöle vom Verbandsligaspieltag in Bramsche zurück.Während Möwe II zwei Siege gegen die Heimtaems aus Bramsche verbuchen konnte.Gab es für Möwe III nur 1 Sieg gegen Obernfeld sowie 1 Unentschieden gegen Bramsche III.

 

 

Radball Landesliga  

 

Samstag 28.01.2012  

 

Landesliga in Hahndorf.Um 13.00 Uhr treffen Möwe VI mit Jörg Thöle und Karlheinz Voss auf Bilshausen III , Frellstedt II und III , Salzgitter I sowie auf das Heimteam aus Hahndorf.

 

 

Radball Verbandsliga 

 

Mit insgesamt 4 Siegen und 1 Unentschieden kehrten die Verbandsliga Radballer von Möwe 04 aus hahndorf zurück.Möwe II mit Marcus Kellner und Oliver Wode konnte das Vereins Duell gegen Möwe III mit Heiko und Uwe Thöle klar mit 3:0 für sich entscheiden.Dann gab es für Möwe II gegen Gifhorn 2:4 und Frellstedt 1:6 bittere Niederlagen.Gegen das Heimtaem aus Hahndorf konnte sich man mit 8:5 durchsetzten.Oker wurde mit 8:0 von der Fläche geschickt.Für Möwe III lief es nicht ganz nach Plan,nur 1 Sieg sprang herraus.Mit platz 4 und 10 Punkten in der Tabelle ist man aber dennoch zufrieden.

 

Radball Oberliga

 

Heimpremiere geglückt

 

Mit 9 Punkten aus 5 Spielen konnte Möwe I mit Thorsten Knoblauch und Simon Voss einen großen Schritt nach oben an der Tabelle machen.

Im ersten Spiel wurde Hahndorf IV knapp mit 3:2 bezwungen.Im Lokalderby gegen die starke Nachwuchsmannschaft aus Bilshausen setzte man sich mit 3:2 durch.Im Spiel 3 lag man schnell mit 0:4 hinten,kam dann zwar besser ins Spiel,verlor aber verdient mit 1:5.Gegen Gifhorn II dominierte das Möwe-Duo das Spiel und setztesich letzt endlich mit 8:2 durch.Dadurch folgte der höchste Siegdes Tages.Im letzten Spiel gab es einen unnötige 2:3 Niederlage gegen Hahndorf III.Nach 2 Spieltagen liegt Möwe I mit 10 Punkten auf Platz 7 voll im Soll.

 

Radball

 

Mit einem Unentschieden gegen Hahndorf II kehrten die Oberliga Radballer Möwe I mit Torsten Knoblauch und Simon Voss aus Hehndorf zurück.

Im ersten Spiel gab es eine zu erwartende knappe Niederlage gegen

Hahndorf I mit 4:6.

Gegen Oberdorf III verlor das Team des RV Möwe in der letztenSekunde mit 3:4.

Trotzdem ist man mit dieser Leistung zufrieden und blickt zuversichtlich zum nächsten Spieltag in Göttingen.

 

 

 

 

Niedersachsenpokalfinale

 

Beim Niedersachsenpokalfinale in Aschendorf belegt Möwe I mitThorsten Knoblauch und Ersatzmann Markus Kellner ein hervorragenden3 platz.Nach dem Auftaktsieg gegen Möwe II mit Heiko und Uwe Thöle,gabs einen 4:3 Erfolg gegen den Gastgeber aus Aschendorf.Gegen Hannovver verlor man knapp mit 4:5.Dann erfolgte der Überraschungssieg gegen den späteren Tuniersieger RV Halle mit5:4.Das Finalspiel war in Reichweite, doch gegen RV Frellstedtverlor man unerwartet mit 4:5.Möwe II gelang nur 1 Unentschieden gegen RV Frellstedt.So blieb leider nur der 6 Platz.